MEILENSTEINE

Meilensteine

 

Seit über 40 Jahren sichert die Würth Finance International B.V. mit über 60 Mitarbeitenden die permanente Verfügbarkeit der benötigten Liquidität und setzt die finanziellen Mittel der Würth-Gruppe optimal ein.

2020

Emission einer Anleihe über EUR 750 Mio. / Laufzeit 7.5 Jahre

2018
40-Jahr-Jubiläum

40-Jahr-Jubiläum der Würth Finance International B.V.

Emission einer Anleihe über EUR 500 Mio. / Laufzeit 7 Jahre

2013
Würth Haus Rorschach

Umzug von Küsnacht/Zürich an den heutigen Standort Rorschach

2009

Emission einer Anleihe über CHF 225 Mio. / Laufzeit 6 Jahre

Bis 2015 folgten weitere Anleihen im Gesamtbetrag von EUR 1.500 Mio.

2008

30-Jahr-Jubiläum der Würth Finance International B.V.

Abschluss des 3'000. Inkasso-Vertrages

Emission einer Anleihe über CHF 300 Mio. / Laufzeit 4 Jahre

Fusion der Oberhänsli & Partner AG und der Würth Financial Services AG

2005

Einstellung des 50. Mitarbeitenden

Konsequenter Ausbau des Finanzdienstleistungsgeschäftes: Übernahme des Versicherungsbrokers Oberhänsli & Partner AG

2003

Gründung der zwei Tochtergesellschaften Würth Invest AG und Würth Financial Services AG

2000

Umzug von Zürich nach Küsnacht/Zürich

1995

Die Würth-Gruppe wird von Standard & Poor's mit einem Rating von "A-" für langfristige Verbindlichkeiten bewertet. Mittlerweile wurde das Rating auf "A" outlook stable erhöht.

1988

Aufnahme der ersten Anleihe über CHF 75 Mio.

Bis 2005 folgten weitere Anleihen im Gesamtbetrag von EUR 883 Mio.

1987

Gründung der Würth Finance International B.V. in Amsterdam / Niederlande

1978

Gründung der Reca Union Finanz AG in Zürich zwecks Durchführung von Finanzgeschäften aller Art mit den Unternehmungen der Würth-Gruppe.