MEILENSTEINE

2018

  • Jubiläum 40 Jahre Würth Finance International B.V.
  • Emission einer Anleihe über EUR 500 Mio. Laufzeit 7 Jahre

2015

  • Emission einer Anleihe über EUR 500 Mio. Laufzeit 7 Jahre

2013

  • Emission einer Anleihe über EUR 500 Mio. Laufzeit 7 Jahre
  • Umzug von Küsnacht/Zürich an den heutigen Standort Rorschach

2011

  • Emission einer Anleihe über EUR 500 Mio. Laufzeit 7 Jahre

2009

  • Emission einer Anleihe über CHF 225 Mio. Laufzeit 6 Jahre

2008

  • Jubiläum 30 Jahre Würth Finance International B.V.
  • Abschluss des 3'000. Inkasso-Vertrages
  • Emission einer Anleihe über CHF 300 Mio. Laufzeit 4 Jahre
  • Fusion der Oberhänsli & Partner AG und der Würth Financial Services AG

2005

  • Emission einer Anleihe über EUR 100 Mio. Laufzeit 7 Jahre
  • Einstellung des 50. Mitarbeitenden
  • Konsequenter Ausbau des Finanzdienstleistungsgeschäftes: Übernahme des Versicherungsbrokers Oberhänsli & Partner AG

2003

  • Emission einer Anleihe über EUR 300 Mio. Laufzeit 7 Jahre
  • Gründung der zwei Tochtergesellschaften Würth Invest AG und Würth Financial Services AG

2000

  • Umzug von Zürich nach Küsnacht/Zürich

1995

  • Würth-Gruppe wird von Standard & Poor's mit einem Rating von "A-" für langfristige Verbindlichkeiten bewertet. Mittlerweile wurde das Rating auf "A" outlook stable erhöht.

1988

  • Aufnahme der 1. Anleihe über CHF 75 Mio. Bis 2001 folgten weitere Anleihen im Gesamtbetrag von EUR 483 Mio.

1987

  • Gründung der Würth Finance International B.V. in NL - Amsterdam

1978

  • Gründung der Reca Union Finanz AG in Zürich, zwecks Durchführung von Finanzgeschäften aller Art mit den Unternehmungen der Würth-Gruppe